Kategorie: Unternehmen und Persönlichkeiten

Beitrag
5 Fragen an… FUELISH

5 Fragen an… FUELISH

Das Gründerteam des Wiesbadener Startups FUELISH hat Benzin im Blut. Unter dem Motto “YOU NEVER DRIVE ALONE” können PS-Fanatiker die Plattform etwa nutzen, um sich zu vernetzen und neue Strecken zu entdecken. Lars Reichelt, Tilman Schwarz und Joerg Lichtenberg (v.l.n.r.) verraten uns, wo es mit ihrem Unternehmen hingehen soll und was sie mit der Region FrankfurtRheinMain verbindet....

Beitrag
Nach CASHLINK-Pivot: Das sind die Pläne mit stokera

Nach CASHLINK-Pivot: Das sind die Pläne mit stokera

Vor einem Monat haben die CASHLINK-Macher bekanntgegeben, dass sich der Payment-Service von seinem bisherigen Geschäftsmodell verabschieden wird. Zwei Wochen später vermeldete das Frankfurter Startup dann die erste Finanzierungsrunde für das neue Produkt stokera. Wie es zum Pivot kam und was genau hinter der Investment-Plattform steckt, hat uns CEO Michael Duttlinger im Interview erklärt. Michael, ihr...

Beitrag
Andi Thümmler im Interview: “Mal einen großen Bembel vernichten”

Andi Thümmler im Interview: “Mal einen großen Bembel vernichten”

“200+ E-Mails am Tag 😊⚡️🤪” bekommt Andreas Thümmler nach eigenen Angaben. Smileys inklusive. Umso erfreulicher, dass sich der Tech-Experte und wohl bekannteste Dealmaker Frankfurts für STATION die Zeit genommen hat, schriftlich einige Fragen zu beantworten. Das garnierte Portrait einer echten Marke, deren Versprechen nach wie vor lautet: Work hard, play hard. Andreas, für die Wenigen,...

Beitrag
Soziales Startup aus Frankfurt: Nächster Gründerpreis für ZuBaKa

Soziales Startup aus Frankfurt: Nächster Gründerpreis für ZuBaKa

Mit den Creator Awards zeichnet WeWork Gründer, Künstler und NGOs aus, die für einzigartige Ideen stehen. Neben Arbeitsplätzen in den Coworking Spaces erhalten die Gewinner Preisgelder, die der Weiterentwicklung ihrer Vision zugute kommen sollen. Bei den deutschen Awards wurde in diesem Jahr auch ein Startup aus Frankfurt geehrt: Für ihr soziales Projekt ZuBaKa erhielten Gründerin...

Beitrag
Go Crush: Über ein paar Bierchen locker zur Hochzeit

Go Crush: Über ein paar Bierchen locker zur Hochzeit

Die Gründer von Go Crush wollen nicht weniger, als den Markt der Dating Apps gehörig aufmischen. Im Vergleich zu anderen Anbietern wie Tinder setzt das Frankfurter Start-Up auf Gruppen-Dates, um ein entspanntes Kennenlernen zu ermöglichen. Bislang ist die App in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Köln, Wiesbaden, Mainz und im Ruhrgebiet verfügbar. Etwa 20.000 Menschen nutzen...

Beitrag
Business Angel Andreas Lukic: “Berlin kann das nicht bieten”

Business Angel Andreas Lukic: “Berlin kann das nicht bieten”

Wer einen Termin mit Andreas Lukic hat, der sollte unbedingt Zeit mitbringen. Lukic ist Business Angel der ersten Stunde und damit ein absoluter Experte, wenn es um die Gründerszene in Deutschland geht. Als Vorsitzender der Business Angels FrankfurtRheinMain bringt Lukic potenzielle Investoren mit Gründern zusammen und lernt dabei jedes Jahr 900 Geschäftsideen kennen. Es gibt...

Beitrag
„Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“: Darmstädter Startup Xelera ausgezeichnet

„Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“: Darmstädter Startup Xelera ausgezeichnet

Das Start-up Xelera ist Preisträger im „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Bei der Preisverleihung auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin ehrte das BMWi, vertreten durch Ministerialdirigent Dr. Andreas Goerdeler, das junge Darmstädter Unternehmen als einen von sechs Hauptgewinnern der mit je 32.000 Euro dotierten Auszeichnung.  „Xelera Suite“: Schnellere...

Beitrag
“Matching Series A” mobilisierte VC-Investoren für industrietaugliche Startups

“Matching Series A” mobilisierte VC-Investoren für industrietaugliche Startups

Anfang September fand die Veranstaltung „Matching Series A – Industry 4.0“ im House of Logistics & Mobility (HOLM) nahe zum Frankfurter Flughafen statt. Mit dem Event gelang es, elf wachstumsstarke Startups aus ganz Deutschland, sogenannte Scale-Ups, sowohl mit mehr als zehn Venture Capital-Gesellschaften als auch mit ca. zwanzig Business Angels zusammenzuführen. Im Starterfeld fanden sich...

Beitrag
Die Creditreform Blockchain ID ist live

Die Creditreform Blockchain ID ist live

Creditreform und das Mainzer Startup Datalovers haben Unternehmensdaten zu den 15.000 größten Unternehmen in der Blockchain veröffentlicht und diese erstmals mit einem öffentlichen, eindeutigen und unverfälschlichen Identifikator versehen: der Creditreform Blockchain ID (CBI). Die Datensätze zu den Unternehmen sind für jeden kostenfrei zugänglich. Sie sind auf der Ethereum Public Blockchain gespeichert und über die B2B-Suchmaschine bearch zu erreichen. ...

Beitrag
DATAlovers AG und Creditreform bringen Firmendaten in die Blockchain

DATAlovers AG und Creditreform bringen Firmendaten in die Blockchain

Update vom Mainzer Startup DATAlovers AG: Ganz ihrem Startup-Charakter entsprechend, erforschen und entwickeln die Data Analytics-Experten in ihrem Lab die Business-Anwendungen von morgen. Zusammen mit einem starken Partner, Creditreform, arbeiten sie derzeit an einem hochaktuellen und vielversprechenden Experiment: Wir bringen als erstes Unternehmen weltweit Firmendaten in die Blockchain und versehen diese mit einem eindeutigen und...