News

Hessischer Regio Growth Fonds soll Startups beim Wachsen helfen
Bildinformation: Sie wollen junge Unternehmen, wie Wingcopter aus Weiterstadt, mit dem Futury Regio Growth Fonds zum Fliegen bringen (v.l.n.r.): Hessens Finanzminister Michael Boddenberg, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Benjamin Krahmer (Managing Director beim Futury Regio Growth Fonds), Tom Plümmer (Mitbegründer und CEO von Wingcopter), Dr. Anna-Lisa Schwarz (Geschäftsführerin Werte-Stiftung), Dr. Constantin H. Alsheimer (Vorstandsvorsitzender Mainova) und Andreas Haug (Mitbegründer und General Partner bei e.Venture). Foto: HMdF.

Hessischer Regio Growth Fonds soll Startups beim Wachsen helfen

Das Land Hessen gründet in Kooperation mit renommierten Unternehmen den Futury Regio Growth Fonds.

Frankfurt Digital Finance schafft europäischen Hub für digitale Finanzindustrie
Führend - Daniel Bartsch, Joachim Köhler und Raffael Johnen diskutieren über den Markt für Debt Financing, Partnerschaften und Investoren. Und: was der Kunde wirklich braucht. Constantin Fabricius moderiert. (v.l.n.r. oben: Dr. Daniel Bartsch, COO Founder creditshelf AG, Joachim Köhler Managing Director Corporates Commerzbank AG v.l.n.r. unten: Raffael Johnen, CEO & Co-Founder auxmoney GmbH, Constantin Fabricius, Geschäftsführer Verband deutscher Kreditplattformen)

Frankfurt Digital Finance schafft europäischen Hub für digitale Finanzindustrie

Gründen, wachsen, fliegen: Deutschland braucht die digitale Transformation. Dafür etabliert Frankfurt Digital Finance seinen europäischen Hub.

5 Fragen an … innocept
Das innocept-Team. Foto: innocept

5 Fragen an … innocept

Nichts weniger als die Energiewende haben sich die Gründer von innocept vorgenommen. Ihr Startup bündelt private und öffentliche Ladestationen zu einem ganzen Netzwerk - und macht sie einfach auffindbar durch eine App.

NICHTS MEHR VERPASSEN!

Jetzt zum Sunday Briefing Newsletter Anmelden!