Kategorie: Förderprogramme

Beitrag
100.000 Euro: Kluge Köpfe für’s Klima gesucht
Rosemarie Heilig (Foto: Stadt Frankfurt am Main)

100.000 Euro: Kluge Köpfe für’s Klima gesucht

Bis 2050 will die Stadt Frankfurt den Energiebedarf um die Hälfte reduzieren – doch gelingen kann dies nur mit innovativen Konzepten. Beim vierten „Ideenwettbewerb Klimaschutz“ werden jetzt wieder neue Geschäftsideen und technische Neuheiten gesucht, die nachweislich CO2 in Frankfurt am Main einsparen können. Insgesamt 100.000 Euro Preisgelder sowie einen Sonderpreis lobt Umweltdezernentin Heilig gemeinsam mit...

Beitrag
EnBW-Challenge: ekipa zettelt grüne (R)Evolution an
ekipa-Gründer Gemeri im Kampagnenvideo (Foto: Screenshot ekipa x EnBW)

EnBW-Challenge: ekipa zettelt grüne (R)Evolution an

Bereits vor einigen Monaten haben wir über ekipa berichtet. Damals waren Justin Gemeri und seine Mitgründer Linh Phung Tag und Nico Heby gerade dabei, ihre ersten Schritte als Startup für Challenge Based Innovation gemacht Innovation zu gehen. Neun Monate später treffen die Jungunternehmer voll den Nerv der Zeit: Gemeinsam mit dem Energiekonzern EnBW will ekipa...

Beitrag
Campana & Schott: So kooperieren Startups und Unternehmen
Foto: Campana & Schott

Campana & Schott: So kooperieren Startups und Unternehmen

Bereits zum dritten Mal hat das Beratungsunternehmen Campana & Schott in Kooperation mit der Goethe Universität Frankfurt ein Seminar gestaltet und durchgeführt. Nachdem sich das Programm in den vergangenen Jahren an den Studiengang Wirtschaftsinformatik gerichtet hatte, nahmen in diesem Jahr erstmals auch Studierende aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften teil. Im Zentrum der praxisnahen Lehrveranstaltung stand die...

Beitrag
Startup-Schmiede: Bewerbungsphase für Unibator läuft
Foto: Startae Team @ Unsplash / Logo: Unibator

Startup-Schmiede: Bewerbungsphase für Unibator läuft

Die heiße Phase läuft wieder: Noch bis zum 31. August können sich Startups für den Goethe Unibator, den Inkubator der Goethe-Universität bewerben. Wer sich beim Pitch-Event im OKtober durchsetzt, dem winkt ein ein 18-monatiges Programm mit dem Ziel, ein validiertes und skalierbares Geschäftsmodell zu entwickeln. Die Liste der Unibator-Alumni kann sich sehen lassen.  Dr. Severin, Industry...

Beitrag
ChancenNutzer: “Jeder soll Zugang zur Gründung haben”
Foto: Social Impact Lab

ChancenNutzer: “Jeder soll Zugang zur Gründung haben”

Mit der Initiative ChancenNutzer möchte das Social Impact Lab speziell Gründer und Gründungsinteressierte mit Migrationshintergrund ansprechen. In der Vergangenheit waren unter anderem die Frankfurter Startups Heartbeat und Wow Screens Teil des Inkubators. Kopf hinter dem Programm ist Kristina Hensch, die die Herausforderungen junger Menschen mit Migrationshintergrund aus eigener Erfahrung kennt. Wir haben mit ihr gesprochen. ...

Beitrag
Kooperation: TQ und Fraport AG tüfteln an Innovationen
Foto: Fraport / TQ

Kooperation: TQ und Fraport AG tüfteln an Innovationen

Die Fraport AG kooperiert ab sofort mit dem TechQuartier. Gemeinsam mit der Innovationsplattform will der Frankfurter Flughafenbetreiber im Rahmen einer Platinum-Partnerschaft innovative Digitalisierungsprojekte vorantreiben. Im Zentrum der Aktivitäten sollen Technologien stehen, die das Reiseerlebnis aufwerten. Als erster Einsatzort für konkrete Anwendungsfälle ist der neue Terminal 3. Im Fokus der Zusammenarbeit steht die Einführung neuer digitaler Services,...

Beitrag
In eigener Sache: Wirtschaftsinitiative und STATION vertiefen Kooperation
Die STATION-Gründer Daniel Putsche, Carolin Wagner und Paul Herwarth von Bittenfeld.

In eigener Sache: Wirtschaftsinitiative und STATION vertiefen Kooperation

Der Standort FrankfurtRheinMain braucht starke Startups – da sind sich die Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain und STATION einig. Um das regionale Ökosystem für junge Gründer noch lebendiger, sichtbarer und zukunftsfähiger zu gestalten, vertiefen beide Organisationen nun ihre Zusammenarbeit. Einer der Vorteile, die hieraus entstehen: Ab jetzt können sich pro Jahr fünf ausgewählte Startups der Wirtschaftsinitiative anschließen und...

Beitrag
Biosensorik & Clean Meat: Merck startet nächsten Accelerator
Das Zuhause der Startups: Innenansicht des Merck Innovation Centers (Foto: Merck)

Biosensorik & Clean Meat: Merck startet nächsten Accelerator

Merck hat die nächste Bewerbungsphase für Start-ups zur Teilnahme an seinem globalen Accelerator-Programm eröffnet. Die ausgewählten Startups werden im  Darmstädter Innovation Center des Konzerns einquartiert und von dort aus mit Innovationsprojekten von Merck und seinen drei Unternehmensbereichen Healthcare, Life Sciences und Performance Materials vernetzt.  Der inhaltliche Fokus des kommenden Accelerator-Jahrgangs soll auf den drei Bereichen...

Beitrag
PwC NextLevel: Die nächste Erfolgsstufe für Start- und Scaleups
Foto: PwC Germany

PwC NextLevel: Die nächste Erfolgsstufe für Start- und Scaleups

Das Investitionsvolumen in Startups und Scaleups steigt branchenübergreifend – auch in Deutschland. Das Team von PwC NextLevel hat diesen Trend erkannt und unterstützt Gründer auf ihrem Weg dabei, Skalierungshürden zielorientiert zu überwinden und unterstützt, Investoren zu überzeugen. Wir stellen euch die Bereiche NextLevel Scale und NextLevel Raise näher vor. Der Startup-Bereich bei PwC, der von...

Beitrag
hubitation: Prominente Unterstützung für innovative Wohnkonzepte
Dr. Simone Planinsek, head of hubitation (Foto: hubitation)

hubitation: Prominente Unterstützung für innovative Wohnkonzepte

Pünktlich zum einjährigen Geburtstag bekommt hubitation, der Accelerator der Nassauischen Heimstätte/Wohnstadt (NHW), prominenten Support aus der Immobilienwirtschaft: Axel Gedaschko vom GdW und Dr. Axel Tausendpfund vom VdW Südwest werden den Accelerator für innovatives Wohnen ab sofort unterstützen. Startups und PropTechs können sich jetzt für die Finalrunde 2019 bewerben. Seit nunmehr einem Jahr ist der Accelerator...

  • 1
  • 2
  • 4

Sunday Briefing

Der kostenlose Newsletter für Startups und Innovation in FrankfurtRheinMain:

  • Jeden Sonntag um 16 Uhr direkt ins Postfach
  • Das Wichtigste aus der letzten Woche
  • Dein Briefing für anstehende Events in der kommenden Woche
  • Die heißesten Jobs in unserem Ökosystem