Kategorie: Allgemein

Beitrag
Glücklich und zufrieden im Startup arbeiten – Mindspace Employee Happiness Survey
Mindspaces gibt es nicht nur in Frankfurt - unter anderem auch in Tel Aviv, Hamburg und wie auf dem Foto zu sehen in München. Foto: Mindspace

Glücklich und zufrieden im Startup arbeiten – Mindspace Employee Happiness Survey

Nicht nur Personaler in großen Unternehmen kennen die Herausforderung, offene Positionen zu besetzen und gute Mitarbeiter zu halten. Startups, die oft über nicht so viel Budget für Gehälter und Mitarbeiter-Benefits verfügen wie größere Unternehmen haben es oft noch schwerer Mitarbeiter vor allem im Tech-Bereich oder für die Management-Ebene zu finden. Pizza-Fridays und ein Kicker im...

Beitrag
Interview mit Frankfurt Digital Finance Founder und MD, Corinna Egerer
Frankfurt Digital Finance Founder Corinna Egerer

Interview mit Frankfurt Digital Finance Founder und MD, Corinna Egerer

Neues Event Format für Frankfurt: Frankfurt Digital Finance wird kommenden Mittwoch das erste Mal stattfinden. Das Ziel: „Movers und Shakers“ aus allen digitalen Bereichen unter der Schirmherrschaft des Digitalministeriums Hessen in Frankfurt zusammenbringen – also Finanzwelt, Startups, Investoren, Politik, Regulierer und Wissenschaft. Wir haben vor dem Event mit Gründerin und Organisatorin Corinna Egerer gesprochen. Wie...

Beitrag
Got Bag gewinnt Spieltagsaward “Regionaler Impact Rhein-Main” der GRÜNDERloge
Das sind die TeilnehmerInnen des Spieltagsawards "Regionaler Impact Rhein-Main".

Got Bag gewinnt Spieltagsaward “Regionaler Impact Rhein-Main” der GRÜNDERloge

Das Mainzer Rucksack-Startup Got Bag hat am vergangenen Samstag den ersten Spieltagswettbewerb der GRÜNDERloge gewonnen. Bewerben konnten sich regionale Startups mit einem nachhaltigen Fokus. Initiiert wurde der Wettbewerb im Rahmen der GRÜNDERloge, eines Gemeinschaftsprojekts vom 1. FSV Mainz 05 und WiWin, der Online-Plattform für nachhaltige Investments. Got Bag konnte am Samstag die hochkarätige Jury von...

Beitrag
Plastic is over! Wie Wildwax für Nachhaltigkeit kämpft
Dei GründerInnen von Wildwax (v.l.): Sabrina Kratz, Lotte Schöpf und Omar Rock

Plastic is over! Wie Wildwax für Nachhaltigkeit kämpft

Nachhaltig, familienfreundlich und fair: Wildwax stellt hochwertige, in Bienenwachs getränkte Baumwolltücher in Frankfurt her. Damit wird beim Konservieren von Lebensmitteln auf Folie verzichtet und ein Beitrag zur Umwelt geleistet. Gerade hat Wildwax den Online-Shop Plastic Is Over gelaunched, in dem auch Produkte anderer Hersteller angeboten werden – Hauptsache, sie sind nachhaltig und zu fairen Bedingungen...

Beitrag
5 Fragen an … Cleenr
Gründer Victor Fischer (Foto:Cleenr)

5 Fragen an … Cleenr

Überall ist Müll: In den Meeren, in den Fußgängerzonen, sogar in den Bäuchen von Tieren. Wie man das Mülls Herr werden kann, wird zu einer zentralen gesellschaftlichen Frage. Cleenr hat sich das zur Aufgabe gemacht und kämpft gegen all die kleinen Hinterlassenschaften des Menschen: Kronkorken, Kippenstummel und mehr. Wie sie das machen wollen, hat uns...

Beitrag
Warum so wenige Gründerinnen? Interview mit Natalia Gorynia-Pfeffer (RKW)
Dr. Natalia Gorynia-Pfeffer, Projektleiterin bei RWK (Foto: RKW).

Warum so wenige Gründerinnen? Interview mit Natalia Gorynia-Pfeffer (RKW)

In Deutschland gründen immer noch deutlich weniger Frauen als Männer. Auf eine Gründerin kamen in Deutschland 2018 exakt zwei Gründer. Das zeigt der Global Entrepreneurship Monitor (GEM) 2018/2019, den das RKW Kompetenzzentrum Eschborn in Kooperation mit dem Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie der Leibniz Universität Hannover durchführt. Wir haben mit der Projektleiterin für die GEM-Studie...

Beitrag
5 Fragen an … Bed’n’Tree
Gründer Chris Kaiser (Foto: Bed'n'Tree)

5 Fragen an … Bed’n’Tree

Reisen und dabei etwas Gutes für die Umwelt tun – genau das möglich zu machen, ist die Mission von Bed’n’Tree. Deswegen pflanzt das junge Startup für jede Buchung einer Reise oder eines Trips über sein Portal einen Baum. Wie es zu der Idee kam und was es mit der Geschäftsidee auf sich hat, verrät uns...

Beitrag
INTL FCStone übernimmt Giroxx aus Frankfurt
Klaus Hoffmann und Jörg Sonnenschein sind die Gründer von Giroxx in Frankfurt. © Giroxx

INTL FCStone übernimmt Giroxx aus Frankfurt

INTL FCStone Ltd. hat den Transaktionsdienstleister Giroxx aus Frankfurt übernommen. Ein großer Deal für das 2015 gegründete Startup. Nun soll das Produkt von Giroxx weiterentwickelt und den Kunden von INTL FCStone zugänglich gemacht werden. INTL FCStone will sich damit auch vor möglichen Folgen des Brexits schützen. Giroxx bietet über seine Onlineplattform kleinen und mittelständischen Unternehmen...

Beitrag
Frankfurter Food-Startup Lizza legt Exit an CREMER hin
Foto: Lizza. Vorne: Lizza-Gründer Marc Schlegel (l.) und Matthias Kramer (r.). Hinten: Höhle der Löwen-Juroren Carsten Maschmeyer (l.) und Frank Thelen (r.)

Frankfurter Food-Startup Lizza legt Exit an CREMER hin

Großer Deal für Lizza: Dem aus der Höhle der Löwen bekannten Frankfurter Food-Startup gelang der Exit an die Peter Cremer GmbH & Co.KG, einem global agierenden Hamburger Familienunternehmen. Entgegen einiger (Medien-)Gerüchte bleiben die beiden Gründer Marc Schlegel und Matthias Kramer weiterhin als CEO und Anteilseigner an Board von Lizza. Das Unternehmen soll mit der Region...

Beitrag
5 Fragen an … Cargosteps
Die Gründer von Cargosteps (v.l.): Murat Karakaya, Rachid Touzani und Tom Anyz.

5 Fragen an … Cargosteps

Cargosteps vereinfacht Logistikprozesse: Effizientere Abläufe, weniger Kommunikation. Der Masterplan des Startups aus Frankfurt dabei: Die Logistikbranche mit einer Technologie für Echzeitsendungsverfolgung digitalisieren. Das ist nicht immer einfach, berichten uns die Gründer in 5 Fragen an … Cargosteps. Wer seid ihr, was macht ihr und wie seid ihr zu dem gekommen, was ihr heute macht? Wir,...