Exklusiv: Nico Bleh wird CTO bei ChemSquare
ChemSquare Gründer Hildebrand (l.), Schneider (M.) und CTO Leh (Foto: ChemSquare)

Das Frankfurter Startup ChemSquare wächst beachtlich und hat nach seiner erfolgreichen Finanzierungsrunde im August nun auch personell einen bemerkenswerten Neuzugang zu verkünden: Nico Bleh, bislang Head of IT beim Mittelstandsfinanzierer creditshelf, stößt als CTO zum Führungsteam um die beiden Gründer David Schneider und Florian Hildebrand. 

Bleh ist in der Frankfurter Gründerszene wahrlich kein Unbekannter: Vor seinem langjährigen Engagement bei creditshelf, wo der 38-Jährige zwischenzeitlich bereits interimsweise als CTO agierte und unter anderem den Börsengang des Fintechs begleitete, war er für den Robo-Versicherer Clark und deren Company Builder Finleap als Software Developer aktiv.

“Die Zahl der Unternehmen, mit denen wir auf Kunden- sowie Lieferantenseite zusammenarbeiten, wächst beachtlich. Diese Entwicklung erfordert zusätzliche Expertise in den Schlüsselbereichen unseres Unternehmens. Entsprechend froh sind wir, mit Nico Bleh einen ausgewiesenen Fachmann und unseren absoluten Wunschkandidaten für die Position des CTO gewonnen zu haben”, erklärt Florian Hildebrand, Co-Founder von ChemSquare.

Über 600 Audit-Anfragen im Jahr

Über die Idee hinter ChemSquare und die Entstehung des Startups haben wir vergangenes Jahr detailliert berichtet. Laut Hildebrand und seinem Mitgründer David Schneider ist das Unternehmen inzwischen in über 15 Ländern aktiv und hat in diesem Jahr über 600 Audit-Anfragen für den Pharma-Bereich erhalten. 

“Das Geschäftsmodell von ChemSquare hat das Potenzial, die Strukturen einer gesamten Industrie aufzubrechen und zu erneuern. Ich bin stolz, diesen Prozess aktiv mitgestalten und meinen Teil dazu beitragen zu können, dass unsere Plattform sich als erste Adresse für Audits in der Pharma-Branche etabliert”, so der neue CTO Nico Bleh.

Sunday Briefing

Der kostenlose Newsletter für Startups und Innovation in FrankfurtRheinMain:

  • Jeden Sonntag um 16 Uhr direkt ins Postfach
  • Das Wichtigste aus der letzten Woche
  • Dein Briefing für anstehende Events in der kommenden Woche
  • Die heißesten Jobs in unserem Ökosystem