KI für die Reiseindustrie: dnata steigt bei bd4travel ein

Das Frankfurter Tech-Unternehmen bd4travel, Spezialist für Personalisierung in der Tourismusbranche, hat heute den Einstieg des Flughafen-Dienstleisters dnata bekanntgegeben. Mit dem neuen Mehrheitseigner will bd4travel vor allem seine Technologie maßgeblich weiterentwickeln und KI-basierte Personalisierungsmöglichkeiten für die gesamte Reisebranche verbessern.

Mit seiner KI-gestützten Lösung ist bd4travel in der Lage, jene Signale zu erfassen, die Kunden in digitalen Reisebüros aussenden und kann so bei der Reisebuchung personalisierte Erfahrungen in Echtzeit bieten. Mithilfe von Algorithmen für maschinelles Lernen generiert die Technologie Echtzeit-Benutzerprofile, die genaue Prognosen der Wünsche und Bedürfnisse jedes Kunden enthalten. Auf dieser Basis können allen Kunden in Echtzeit individuelle Reise-Empfehlungen angeboten werden.

In welchem Umfang sich dnata, eine Tochtergesellschaft der Emirates Group, an bd4travel beteiligt, ist nicht bekannt. Allerdings kennzeichne der Zusammenschluss “einen wesentlichen Wandel in der Reiseindustrie, deren Zukunft durch die intelligente Nutzung von Personalisierungs- und KI- Technologien bestimmt wird.” Laut Pressemitteilung wird bd4travel weiterhin als unabhängiges Unternehmen innerhalb des dnata-Konzerns agieren.

“Strategische Wette”

„Durch die globale Unterstützung von dnata können wir unser Unternehmen weltweit in Regionen ausbauen, in denen wir heute noch nicht präsent sind. (…) Durch den Einstieg bei bd4travel ist dnata eine strategische Wette darauf eingegangen, wie sich die Industrie künftig entwickeln wird und wie sie ihre Spitzenstellung im bevorstehenden Wandel behalten werden“, erklärt Andy Owen Jones, Gründer von bd4travel

bd4travel wurde 2013 von Ibrahim Husseini (CTO, l.), Melanie Sickenberger (CPO und COO, M.) und Andy Owen-Jones (CEO, r.) gegründet. Das Unternehmen, dessen Angebot sich aus einer Technologie- und einer Analyseplattform zusammensetzt, betreut in 17 Märkten Kunden wie Expedia, Travel Republic und HolidayCheck. dnata ist einer der weltweit größten Luftverkehrsdienstleister und agiert an 127 Flughäfen. Das Portfolio umfasst Reise- und Abfertigungsdienstleistungen am Boden, bei Fracht, von Passagieren und im Bereich Catering in 85 Ländern auf sechs Kontinenten.