Schlagwort: TU Darmstadt

Beitrag
3. Darmstädter Startup & Innovation Day

3. Darmstädter Startup & Innovation Day

Am 22. Oktober 2018 findet zum dritten Mal der Darmstädter Startup & Innovation Day statt. Einen ganzen Tag lang zeigen die TU Darmstadt und die Gründerszene Rhein-Main-Neckar ihren Erfindergeist und präsentieren spannende Innovationen und Startups aus ihrem Umfeld. Sei dabei, wenn Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aufeinander treffen und die Entwicklungschancen für eine lebendige Startup-Szene in...

Beitrag

Darmstädter Startup & Innovation Day

Zur Entfaltung einer lebendigen Startup-Szene ist es entscheidend, dass die involvierten Akteure aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft optimal zusammenspielen. Das Innovations- und Gründungszentrum der TU Darmstadt stellt auf dem dritten Darmstädter Startup & Innovation Day wieder einen Abend lang die Bedingungen für ein Erfolg versprechendes Startup-Umfeld in den Vordergrund. Der „Startup & Innovation Day“ soll einerseits die...

Beitrag
Bis Donnerstag bewerben: Startup Week von HIGHEST und Technologiekonzern HERAEUS

Bis Donnerstag bewerben: Startup Week von HIGHEST und Technologiekonzern HERAEUS

Die Startup Week mit dem Technologiekonzern HERAEUS – Ideal für Euch, wenn ihr von der Expertise eines etablierten Technologiekonzerns lernen wollt & „den Blick von außen“ benötigt. Vom 16. bis 20. April 2018 findet ausgetragen vom Innovations- und Gründungszentrum HIGHEST von der TU Darmstadt zusammen mit dem Technologiekonzern Heraeus die diesjährige Startup Week statt. In...

Beitrag
Privalino – sicherer Instant Messenger für Kinder

Privalino – sicherer Instant Messenger für Kinder

Das Startup Kitext hat kürzlich mit Privalino einen sicheren Instant Messenger für Kinder veröffentlicht. Die App schützt Kinder zwischen 6 und 10 Jahren vor Cyber-Grooming. Dabei setzen die Gründer auf eine Kombination von künstlicher Intelligenz und menschlicher Moderation. Immer mehr Kinder erhalten vor ihrem zehnten Lebensjahr ein eigenes Smartphone. Damit ist oft auch ein Internetzugang verbunden. Pädokriminelle nutzen...

Beitrag
Finanzierungsrunde für das Startup für intelligente Kühlboxen TEC4MED (Nelumbox)

Finanzierungsrunde für das Startup für intelligente Kühlboxen TEC4MED (Nelumbox)

Das Darmstädter Kühlbox-Startup TEC4MED LifeScience GmbH erhält in einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde einen sechsstelligen Betrag. Als Lead-Investor ist BITO CAMPUS aus dem rheinland-pfälzischen Meisenheim dabei, eine Tochter der Fritz Bittmann Holding GmbH (Holding Gesellschaft der BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH). Das Startup, ein Spin-off der TU Darmstadt, entwickelt intelligente Kühlboxen wie die Nelumbox zum Transport und zur Lagerung temperatursensibler pharmazeutischer...

Beitrag
HIGHEST-Clubabend am 19. April 2018

HIGHEST-Clubabend am 19. April 2018

Beim HIGHEST-Clubabend am 19.4.2018 bietet sich die Gelegenheit, neue Startups und Gründungsideen aus der TU Darmstadt kennenzulernen. Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr. Insgesamt 6 Teams stellen sich in Elevator Pitchs vor und beantworten Fragen aus dem Publikum. Im Anschluss daran kann in gelassener Atmosphäre bei Getränken und Snacks genetzwerkt werden. Termin 19.4.2018, 17:30 Uhr Veranstaltungsort...

Beitrag
7,5 Millionen Euro Kapital für TU Darmstadt-Startup ALCAN Systems

7,5 Millionen Euro Kapital für TU Darmstadt-Startup ALCAN Systems

Das von ehemaligen Mitarbeitern der TU Darmstadt gegründete Startup ALCAN Systems GmbH hat erfolgreich eine erste Finanzierung in Höhe von 7,5 Millionen Euro von einem Konsortium aus führenden Weltkonzernen, darunter auch Merck, erhalten. ALCAN Systems baut „Smarte“ Satellitenantennen basierend auf Flüssigkristallen (eine etablierte Technologie bei Flachbildfernsehern), die sich automatisch in Richtung des Satelliten ausrichten können,...

Beitrag
Doppelerfolg für die Darmstädter COMPREDICT-Gründer beim Wettbewerb "Digitale Innovationen"

Doppelerfolg für die Darmstädter COMPREDICT-Gründer beim Wettbewerb "Digitale Innovationen"

Im Rahmen der diesjährigen CeBIT wurden die Preisträger des „Gründerwettbewerbs – Digitale Innovationen“  in Hannover ausgezeichnet. Einen Doppelerfolg konnte dabei die COMPREDICT GmbH verbuchen, eine Gründung aus der TU Darmstadt. Das innovative Unternehmen erhielt einen der sechs Hauptpreise sowie den Sonderpreis „Big Data“ und damit insgesamt ein Preisgeld von 42.000 Euro. Die Gründer und Preisträger...

Beitrag
Schub für Innovationen – Entega und TU Darmstadt kooperieren beim Transfer von Forschung in die Praxis

Schub für Innovationen – Entega und TU Darmstadt kooperieren beim Transfer von Forschung in die Praxis

Vielversprechende Forschungsergebnisse schneller in die gesellschaftliche oder wirtschaftliche Anwendung zu überführen – das ist das Ziel eines neuen Förderprogramms der TU Darmstadt, das mit Unterstützung der Entega AG und des Entega Naturpur Instituts gGmbH vorangetrieben werden soll. Kern der Förderung ist ein von der TU und dem Naturpur Institut zunächst mit jährlich je 300.000 Euro...

  • 1
  • 2
  • 4