digital statt „viral“ – Advanced Bitcoin Technologies und heimathafen Wiesbaden starten hygienisches Bezahlen gegen Corona

Pünktlich zur Wiedereröffnung der Gastronomiebetriebe in Hessen, starten die auf Kryptowährungen spezialisierte Advanced Bitcoin Technologies AG und die Café-, Coworking- und Eventlocation heimathafen Wiesbaden eine neue hygienischere Bezahlmethode gegen Corona. Seit vergangener können Gäste völlig kontaktlos und ohne Infektionsrisiko mit Bitcoin, der weltweit führenden Kryptowährung, bezahlen. Gäste scannen dabei einfach und aus sicherem Abstand einen QR-Code. Der Austausch von Bargeld bzw. einer EC- oder Kreditkarte und das Anfassen eines Lesegeräts oder PIN-Pads entfallen damit komplett.

„Es ist sehr schön, dass Gastronomiebetriebe endlich wieder öffnen können. Umso wichtiger ist es jetzt, digitale und damit hygienischere Bezahlmethoden anzubieten, um ein sicheres Umfeld zu schaffen. Wir sind froh, mit unserer neuen Bitcoin-Bezahllösung einen Beitrag zu einem sicheren Gästeerlebnis zu leisten“, sagt Dr. Yassin Hankir, Vorstandsvorsitzender der Advanced Bitcoin Technologies AG. „Ein kleines Stück normales Leben – das wollen wir unseren Gästen endlich wieder bieten. Aber natürlich möchten wir auch ein ansteckungsfreies und sicheres Gastro-Erlebnis ermöglichen – und das können wir durch das kontaktlose Bezahlen per Bitcoin noch besser“, sagt Dominik Hofmann, Geschäftsführer des heimathafen Wiesbaden.

Bitcoin ist die hygienischste Bezahlmethode, da im Gegensatz zu traditionellen Bezahlmethoden absolut kein physischer Kontakt erforderlich ist. Künftig also besser digital statt „viral“ bezahlen. Die Nutzung von wächst schnell: Studien zufolge wissen bereits heute gut 90 Prozent der Deutschen Internetnutzer was Bitcoin ist und rund 6 Millionen davon nutzen aktiv Kryptowährungen. In Zukunft soll sich diese Anzahl verdreifachen.

Über Advanced Bitcoin Technologies AG

Die Advanced Bitcoin Technologies AG ist eine Holding-Gesellschaft, die es sich zum Ziel gemacht hat, die Welten der Fiat- und Kryptowährungen miteinander zu verbinden und Geschäfts- und Privatkunden sichere und einfache Finanztransaktionen zu ermöglichen. Ihre Beteiligungen entwickeln zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen sowohl für den B2C -Bereich als auch für B2B2C-Anforderungen. Mit ihrer Börsennotierung im Freiverkehr der Börse Düsseldorf verfolgt die Advanced Bitcoin Technologies AG die Mission, Investoren am globalen Trend im Bereich Kryptowährungen partizipieren zu lassen.

Über heimathafen Wiesbaden

Der heimathafen Wiesbaden ist eine Mischung aus Café, Coworking Space, Konferenzort, Eventlocation und mehr. Im heimathafen trifft Startup auf DAX-Konzern, Student auf Agenturchef und das Nützliche auf das Angenehme: Neben Räumlichkeiten für Meetings, Workshops und Firmen-Events gibt es im heimathafen den Zugriff auf ein Kreativ-Netzwerk. Fast 100 Events im Jahr bringen die richtigen Leute zueinander – rund um die Themen Entrepreneurship, Kreativität und (soziale) Innovation – und das übrigens auch digital: Auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen wird die lebendige Community über Online-Events hochgehalten.

Sunday Briefing - Dein kostenloser Newsletter aus dem Startup- und Innovations-Ökosystem FrankfurtRheinMain direkt ins Postfach.

Sunday Briefing - Der kostenlose Newsletter für Startups und Innovation in FrankfurtRheinMain.

NICHTS MEHR VERPASSEN!

Jetzt zum Sunday Briefing Newsletter Anmelden!
ZUR ANMELDUNG