Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tech-Talk – Mit Cybersecurity und Machine-Learning die Zukunft gestalten?!

9. März | 18:0020:00

kostenlos

In Zeiten von wachsender digitaler Vernetzung spielt der Schutz von Unternehmenseigentum wie Produktinformationen, Fertigungsabläufen, Kundendaten und Verträgen eine zentrale Rolle. Immer mehr mittelständische Unternehmen geraten in das Visier von Cyberkriminellen, sodass die wichtigsten Unternehmensdaten verschlüsselt, unerreichbar und zum Teil irreparabel beschädigt sind. Gleichzeitig liegen in neuen Technologien und nachhaltigen Software-Lösungen erhebliche Chancen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und über alle Unternehmensbereiche hinweg.

So laden wir Euch ganz herzlich zu unserer Veranstaltung „Tech Talk – Mit Cybersecurity und Machine-Learning die Zukunft gestalten?!“ am 09. März 2022 ins HUB31 Technologie- und Gründerzentrum Darmstadt ein – im Hinblick auf die aktuelle Corona Lage wählt Euch wahlweise remote ein oder sichert Euch einen der begrenzten Plätze vor Ort (2G+).

Erhaltet aus erster Hand umfassende und interessante Einblicke zu den globalen Zukunftsthemen der IT mit dem Deutsche Bank Industriespezalisten für IT & Digital Business, Frank Niemann und nehmt innovative Impulse aus dem anschließenden Diskussionspanel zum Thema „Mittelstand meet Start-ups – Was gehört auf die Innovationsagenda 2022?“ mit den Startups LocateRisk GmbH und etalytics GmbH aus dem HUB31 und den Unternehmen Serviceware SEund xx mit. Lernt ausgewählte Cybersecurity-Lösungen und die facettenreichen Einsatzbereiche Künstlicher Intelligenz kennen, um auch Euer Unternehmen ins digitale Zeitalter zu heben.

 

*****

Wir bitten um Verständnis, dass sich kurzfristig die Corona-Vorgaben der Hessischen Landesregierung bis zur Veranstaltung ändern können. Sollte dies der Fall sein, melden wir uns noch einmal mit aktualisierten Informationen für unsere Veranstaltung. Die Teilnahme an der hybriden Veranstaltung ist kostenfrei. Mit Eurer Anmeldung seid Ihr automatisch als Teilnehmer:in des Tech-Talks registriert. Da die Anzahl der Teilnehmer vor Ort begrenzt ist,  bieten wir allen die Möglichkeit die Veranstaltung auch online zu verfolgen. Bitte wählt daher bei der Anmeldung aus, ob Ihr vor Ort oder virtuell teilnehmen möchtet. Die Anmeldung für die Teilnahme vor Ort erfolgt nach dem first come first serve Prinzip. Sollten die Plätze bereits vergeben sein, melden wir uns im Nachgang hierzu.

Hygienekonzept:

Da uns Eure Gesundheit am Herzen liegt, werden wir die Veranstaltung mit einem 2G Plus-Konzept durchführen. Entsprechend der Hygienevorschriften bitten wir daher alle Teilnehmer:innen am Veranstaltungstag einen Nachweis (Impf- oder Genesenen-Nachweis) sowie das Ergebnis eines tagesaktuellen Schnelltests (max. 24 Std. alt) mitzubringen. Schnelltests vor Ort werden wir nicht durchführen. Daher bitte wir um Verständnis, dass wir bei einem fehlenden Nachweis den Zutritt nicht gewähren können. Laut Hessischer Corona-Verordnung besteht während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht (medizinische- oder FFP2-Maske). Zudem halten wir uns an die geltenden Abstandsregeln und stellen zudem ausreichend Möglichkeiten für eine Desinfektion der Hände zur Verfügung.

Details

Datum:
9. März
Zeit:
18:00 – 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://hub31.de/events/tech-talk/

Veranstaltungsort

HUB 31
Hilpertstraße 31
Frankfurt, Hessen 64295 Deutschland
+Google Karte anzeigen

NICHTS MEHR VERPASSEN!

Jetzt zum Sunday Briefing Newsletter Anmelden!