“Matching Series A” mobilisierte VC-Investoren für industrietaugliche Startups

“Matching Series A” mobilisierte VC-Investoren für industrietaugliche Startups

Anfang September fand die Veranstaltung „Matching Series A – Industry 4.0“ im House of Logistics & Mobility (HOLM) nahe zum Frankfurter Flughafen statt. Mit dem Event gelang es, elf wachstumsstarke Startups aus ganz Deutschland, sogenannte Scale-Ups, sowohl mit mehr als zehn Venture Capital-Gesellschaften als auch mit ca. zwanzig Business Angels zusammenzuführen. Im Starterfeld fanden sich unter anderem fünf hessische Startups, die mit ihren Produkten schon deutliche Erfolge am Markt erzielt haben. 

Das Matching Series A stärkt das Profil des Rhein-Main-Gebiets als Finanzstandort speziell im Segment der frühen Wachstumsfinanzierungen durch VC-Gesellschaften. Bei diesen fließen unter der Bezeichnung „Series A“ oder „Series B“ Beträge im einstelligen Millionenbereich in Startups, die schon deutliche Erfolge am Markt nachweisen können. Aus den beiden vorangegangenen Veranstaltungen ergaben sich bisher mindestens drei Finanzierungen.

Christian Weniger, Partner bei Creathor Venture gab folgendes Statement zum aktuellen Matching Series A ab: „Die Startups waren nicht nur für Business Angels, sondern durchaus auch für Venture Capital Fonds relevant“ und weiter: „Das Matching Series A Event war hervorragend organisiert.“. Erich Reh, CEO, von Skill Software: „Viele interessante Gespräche und einige sehr spannende Kontakte hatte ich bei meinem ersten Pitch.”.

Es ist geplant, die Veranstaltungsserie auch im nächsten Jahr fortzusetzen und im Terminkalender von VC-Gebern und Startups zu etablieren. Veranstalter sind der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. (BA-FRM) und die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI), Partner ist das Deutsche Börse Venture Network (DBVN). Olaf Jüptner von der HTAI zum Matching Series A: „Nach dem Erfolg der Veranstaltung im April hat die jetzige Veranstaltung gezeigt, wie zufrieden Startups und Kapitalgeber mit dieser Veranstaltungsreihe sind.“

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Unsere News und Tipps bekommst Du auch bei FacebookTwitter oder über unseren RSS-Feed. Tausche Dich aus über unsere Facebook-Gruppe oder unseren Slack (kurze Mail an rheinmainstartups@gmail.com für einen Invite). Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

UNSERE MÖGLICHMACHER

//SEIBERT/MEDIA LogoChada Law

 

 

 

(Informationen zum Sponsoring)