Wissenschaftlicher Mitarbeiter W/M/D in Teilzeit 70% mit Promotionsmöglichkeit (m/w/d)

Teilzeit EBS Universität für Wirtschaft und Recht (EBS Business School) Email Job
  • Share:

Job Detail

  • Offered Salary 1000
  • Career Level Manager
  • Experience Fresh
  • Gender Male
  • Industry Development
  • Qualifications Certificate

Job Description

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine private Wirtschaftsuniversität mit Standorten in Oestrich-Winkel und Wiesbaden. Aktuell
lernen und forschen dort 2.200 Studierende und Doktoranden an drei Fakultäten: der EBS Business School und der EBS Law School und der EBS
Executive School. Ziel der EBS und ihrer über 300 Mitarbeiter ist es, die Studierenden zu verantwortungsbewussten Entscheidern auszubilden und
sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Die EBS steht für Exzellenz in Forschung und Lehre, ein starkes Netzwerk
und Internationalität. Mit ihrem Weiterbildungsangebot unterstützt die EBS Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft. Wir gehören zur SRH –
einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit insgesamt 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private
Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Das Strascheg Institute for Innovation, Transformation & Entrepreneurship (SITE) versteht sich als führendes Innovationsinstitut und betreibt
unter dem Leitgedanken „Creating and Managing Success through Innovation“ mit mehr als 30 Mitarbeitern praxisorientierte Forschung, Lehre und
Weiterbildung in seinen Forschungsschwerpunkten.

Zusammen mit der Hochschule Geisenheim soll ab Frühjahr 2020 hochschulübergreifend die „Gründungsfabrik Rheingau“ in Geisenheim
aufgebaut und betreut werden. Zur Verstärkung des Gründungsfabrik-Teams suchen wir für den Standort in Oestrich-Winkel / Geisenheim ab
01. März 2020 einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter w/m/d in Teilzeit 70 %, der selbständig und im Team an wissenschaftlichen
Studien und praxisorientierten Forschungsprojekten zum Thema Entrepreneurship sowie an den den Programmen des Gründungszentrums
mitarbeitet.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige und teambasierte Mitarbeit am Aufbau der
    „Gründungsfabrik Rheingau“Verfassen von wissenschaftlichen und praxisorientierten
    Veröffentlichungen, u.a. zur nachhaltigen Finanzierung von
    Gründungszentren
  • Beteiligung an konzeptioneller Planung und Administrierung von
    Lehr- und Weiterbildungsveranstaltungen zu Entrepreneurship und
    Intrapreneurship
  • Betreuung studentischer Angelegenheiten und Studienarbeiten

Ihr Profil:

  • Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium in
    Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik
    oder in einem verwandten Fachbereich (Diplom, Master oder
    vergleichbarer Abschluss), idealerweise mit einem Schwerpunkt in
    Entrepreneurship
  • Ausgeprägte methodische und analytische Fähigkeiten und sehr gute
    Englischkenntnisse
  • Engagement, Flexibilität, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Freude an forschungs- und praxisorientierten Fragestellungen
  • Interesse und Spass an Projektarbeit und der Zusammenarbeit mit jungen
    motivierten Menschen

Wir bieten: Ein attraktives, dynamisches und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit exzellenten Berufsaussichten, das es Ihnen erlaubt, im
intensiven Austausch mit unseren Praxispartnern aktuelle Fragestellungen zu bearbeiten; die Möglichkeit zur Promotion an einer exzellenten
privaten betriebswirtschaftlichen Hochschule im Rahmen eines strukturierten Promotionsprogramms; einen intensiven Austausch mit Ihren
betreuenden Professoren/Post Docs, so dass Sie Ihren Promotionsprozess erfolgreich innerhalb von drei Jahren abschließen können; die
Möglichkeit, Ihre Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen zu präsentieren und in forschungs- und praxisorientierten Zeitschriften
zu publizieren.

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Nicole Barth (Telefon +49 (0) 611 7102 1336 | bewerbungen@ebs-site.de).
Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich mit den üblichen Anlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Zeugnisse)
vorzugsweise ONLINE unter Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit unter der Kennziffer 5026 bei:
EBS Universität für Wirtschaft und Recht | Personalabteilung | Iris Leissner
Gustav-Stresemann-Ring 3 | 65189 Wiesbaden | Telefon +49 (0) 611-7102-1430

 

Andere Stellen die zu dir passen könnten

NICHTS MEHR VERPASSEN!

Jetzt zum Sunday Briefing Newsletter Anmelden!
ZUR ANMELDUNG