Kategorie: Rechtliches

Beitrag
Buchtipp: Dealterms.VC schafft mehr Durchblick für Gründer

Buchtipp: Dealterms.VC schafft mehr Durchblick für Gründer

Der Titel „DEALTERMS.VC – Von Handwerk, Kunst und Philosophie der Venture-Capital-Finanzierung von Startups in Deutschland“ klingt zunächst recht sperrig und der Anspruch, den Verhandlungsprozess, die dahinterliegende Philosophie und die komplexen Vertragswerke für Wagniskapital-Finanzierungsrunden von jungen, schnell wachsenden Unternehmen zu beschreiben, hört sich nach einem schwer verdaulichen BWL-Lehrbuch an. Anja Arnold und Nikolas Samios – beide...

Beitrag
ICO – Der clevere Weg zur Finanzierung von Start-ups oder nur ein kurzer Hype?

ICO – Der clevere Weg zur Finanzierung von Start-ups oder nur ein kurzer Hype?

Wie ein Lauffeuer verbreitet sich derzeit das Phänomen der ICOs, die für Start-ups als das Wundermittel zur Finanzierung und für Anleger als einfacher Weg zu schnellem Reichtum gepriesen werden. Blockchain, Cryptocurrency, ICO und Token Sale – für viele sind das vor allem kryptische IT-Vokabeln … ICOs – Initial Coin Offerings – machen Schlagzeilen durch fantastische...

Beitrag
Eine Holding-Struktur – Interessant für Start-ups!?

Eine Holding-Struktur – Interessant für Start-ups!?

Gastbeitrag. Für junge Existenzgründer stellt sich immer wieder die Frage, wie die Umsetzung der Geschäftsidee gesellschaftsrechtlich aufgebaut werden sollte.  Hierbei spielen insbesondere Kriterien wie die laufenden Kosten der jeweiligen Rechtsform, das Haftungs- und Insolvenzrisiko, Außendarstellung, sowie steuerliche Aspekte und Exit-Möglichkeiten eine wesentliche Rolle.       Insbesondere für junge Start-ups ist es besonders wichtig, im Falle eines...

Beitrag
FinTech-Night: Produkt entwickeln und Funding einsammeln

FinTech-Night: Produkt entwickeln und Funding einsammeln

Der Markteintritt für Fintechs ist weitaus schwerer, als für Startups aus anderen Branchen. Vorschriften und Regulativen sorgen dafür, dass junge Gründer zuerst sehr genau überlegen müssen, wie ihr Produkt aussieht. Rechtliches Wissen für Fintechs auf den Punkt gebracht Auf der FinTech-Night am 7. Juli ab 18.00 Uhr helfen die Juristen von Pöllath + Partners Fintechs und Fintech-Gründern sich...

Beitrag
Facebook-Plugins sind illegal – Urteil des LG Düsseldorf

Facebook-Plugins sind illegal – Urteil des LG Düsseldorf

Ein Schock für jeden Social Media-Manager und Web 2.0-Unternehmer: Das Landgericht Düsseldorf hat am 9.3.2016 in einem Urteil die Verwendung von Facebook-Plugins auf Webseiten für rechtswidrig erklärt. Wird es trotzdem verwendet, ist die Nutzung abmahnfähig. Landgericht Düsseldorf verbietet die Nutzung von Facebook-Plugins auf Webseiten Die Entscheidung  – welche hier im Volltext zur Verfügung steht –...

Beitrag
Crowdfunding vs. Kleinanlegerschutz – was sich ab 01. Juli 2015 alles ändert

Crowdfunding vs. Kleinanlegerschutz – was sich ab 01. Juli 2015 alles ändert

Oder: Wie sich Kleinanlegerschutzgesetz und Schwarmfinanzierung in die Quere kommen… Corwdfunding ist trending Topic – zumindest, was die Finanzierung von Start-Ups und jungen Unternehmen oder Unternehmern und deren Ideen betrifft. Es gibt mittlerweile eigentlich keine Gründer-affine Webseite mehr, auf der nicht über das Crowdfunding (oder eher Crowdinvesting) als “moderne” Finanzierungsform gesprochen und geschrieben wird, laufend...

Beitrag
HEUREKA … und jetzt?

HEUREKA … und jetzt?

Plötzlich ist eine Idee für eine Erfindung im Kopf. Eine Erfindung, die dem Betrieb des Erfinders womöglich nutzen kann. Doch damit stellen sich bereits die ersten Fragen: Wem gehört nun die Erfindung? Kann ich mich mit meiner Erfindung selbstständig machen? Einfach sein eigenes Unternehmen zu gründen, die Erfindung entwickeln und als Patent anzumelden klingt verlockend,...

Beitrag
Ortsangaben in Domains und Webseiten – was ist erlaubt, was nicht?

Ortsangaben in Domains und Webseiten – was ist erlaubt, was nicht?

Google vs. Wettbewerbsrecht Advertisement ist alles! Wer als Jungunternehmer vor der Gründung seines eigenen Unternehmens steht oder die Gründung kürzlich erst hinter sich gebracht hat, der steht meist – wenn er nicht auf besondere Vertriebskanäle zurückgreifen kann – vor der bedeutendsten aller Fragen: Wie komme ich an neue Kunden? Zu dieser Frage Nummer 1 gibt...

Beitrag

Steuertipps für Existenzgründer und Start-ups

Wie komplex das deutsche Steuersystem gerade für Selbstständige ist, wissen die Experten der Akademischen Arbeitsgemeinschaft, einer Tochter des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer, aus Ihrer täglichen Arbeit. Seit über 40 Jahren erstellen sie Ratgeber zu Steuerthemen; ihre Erfahrung zeigt: Viele Existenzgründer und Start-up-Unternehmen setzen sich nicht ausreichend mit dem Thema Steuern auseinander. Dabei zahlen sich steuerrechtliche...

Beitrag
Wie finde ich den richtigen Patentanwalt?

Wie finde ich den richtigen Patentanwalt?

Diese Frage spielt für jeden Erfinder eine Rolle, der sich für die Anmeldung eines Patents oder Gebrauchsmusters entschieden hat (weitere Infos: Gebrauchsmuster oder Patent?). Damit müssen auch viele Gründer eine Antwort hierauf finden. In Deutschland gibt es rund 3.000 Patentanwälte. Die Zahl ist also im Vergleich zur Zahl der Rechtsanwälte (ca. 160.000) sehr klein. Im...